Suche

PRISMA im Beobachter

Der Beobachter berichtet über die Kreislaufwirtschaft. Der Präsident von PRISMA, Thomas Dyllick, äussert sich zur Kreislaufwirtschaft.

Einen regelrechten Systemwandel brauche es, sagt Thomas Dyllick, Präsident des Vereins Prisma, in dem sich verschiedene Firmen und Detailhändler wie Aldi, Emmi oder Unilever zusammengeschlossen haben, um sich für die Kreislaufwirtschaft einzusetzen. «Der Übergang dazu ist nicht nur unvermeidlich, sondern in der EU ja bereits eingeläutet worden. Sie wird damit auch für die Schweiz zwingend, da die Unternehmen keine Separatlösungen werden anbieten können.»


Artikel lesen: https://www.beobachter.ch/wirtschaft/kreislaufwirtschaft-so-soll-der-abfallberg-verschwinden#